#1 Bilder-Hosts von BilderMod 31.07.2008 09:33

Bitte hier keine Bilder in den Postings anhängen! Der hierfür zur Verfügung stehende Speicherplatz ist nämlich sehr knapp.

Um hier also Bilder in posten zu können, sollte man diese vorher zu einem Bilder-Host hinaufladen. Dort bekommt man dann üblicherweise einen URL-Link wie diesen:

1
 
[URL=http://img125.imagevenue.com/img.php?loc=loc121&image=82855_D7D2094_02.jpg][IMG]http://img125.imagevenue.com/loc121/th_82855_D7D2094_02.jpg[/IMG][/URL]
 


Diesen kopiert man dann in sein Posting und es erscheint dann an dieser Stelle ein Thumbnail. Durch klicken auf den Thumbnail kann man dann das Bild in voller Auflösung einsehen.

Der komfortabelste Bilder-Host ist meiner Meinung nach Imagevenue. Wenn man sich dort anmeldet, dann kann man dort hinaufgeladene Bilder bequem in Alben verwalten und auch später jederzeit den zu einem Bild gehörigen URL-Link abrufen. Man kann sogar die URL-Links für ein Album in einem Stück abrufen. Auch liefert Imagevenue HTTP-Code zum einblenden von Bildern bei Ebay. Bei Imagevenue darf ein Bild allerdings maximal nur 3 MB groß sein. Wird ein Bild 1 Jahr nicht abgerufen, so wird es gelöscht. Unangenehm bei Imagevenue ist, daß man bei jedem Bild angeben muß, ob es sich um Pornographie handelt oder nicht. Man kann allerdings viele Bilder auf einmal hinaufladen. Das dauert dann natürlich entsprechend länger.

Bei http://www.bilder-space.de dürfen die Bilder immerhin schon 5 MB groß sein. Auch dürfen z.B. PNG-Dateien hinaufgeladen werden. Leider werden bei Bilder-space die Bilder nach 50 Tagen schon wieder gelöscht, wenn sie in dieser Zeit nicht aufgerufen werden. In der Praxis werden die Bilder deutlich länger vorgehalten, alledings nicht so lang wie bei Imagevenue. Wenn man sich bei Bilder-space anmeldet, so kann man die hinaufgeladenen Bilder auch in Alben organisieren, allerdings kann man leider später nicht mehr die URL-Links abrufen. Auch ist die Software von Bilder-space ziemlich übel und man wird recht heftig mit Werbung bombardiert. Bilder-space sollte man wirklich nur bei Bildern über 3 MB oder nicht-JPGs verwenden.

Bei Pic-Upload.de kann man Bilder bis 16 MB mit unbegrenzte Speicherdauer hinaufladen!!! GIF und PNG sind ebenfalls erlaubt. Auch kann man Thumbnails in variabler Größe anfordern. Leider kann man bei Pic-Upload.de keine Alben anlegen. Hat man also den Link für ein Bild vergessen, so ist es verloren. Auch können Betrachter ein Bild von Pic-Upload.de nicht einfach mit einem Rechtsklick herunterladen. Wenn man das trotzdem machen will, dann muß man die ganze Seite auf der Festplatte abspeichern und dort das Bild heraussuchen. Andererseits bedeutet dieses Vorgehen einen gewissen Schutz vor Bilder-Diebstahl.

http://www.imagebam.com ist ein weiterer interessanter Bilderhost. Auch hier gilt das 3 MB Dateilimit, es wird jedoch unbegrenzte Aufbewahrung versprochen. Auch hier muß man ständig angeben, ob die Bilder Pornographie sind oder nicht. Leider sind die Defaul-Thumbnails unschön quadratisch. Man muß also ständig Thumbnails "scaled to 180x180px" wählen, um vernünftige Thumbnails zu bekommen. Wenn man sich anmeldet gibt es zwar Alben, man kann diese allerdings später nicht mehr erweitern. Man kann allerdings die URL-Links später wieder bequem abrufen.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen